Die Bibel verstehen

Bibelübersetzungen helfen die alten Texte zu verstehen. Sie sind eine Brücke von einer längst vergangenen Kultur und einer meist fremden Denk- und Lebensweise hin zur jeweils aktuellen Lebenswelt.

 

 

Die größte Bibel der Welt besteht aus Holzbrettchen

Sie hat 8.048 Seiten, ist 2,5 m dick und wiegt 547 kg und wurde von einem Tischler in Los Angeles hergestellt.

 

 

Die kleinste Bibel der Welt hat die Größe einer Briefmarke

Auf einem Dia in der Göße 3 x 4 cm steht die komplette Bibel im Maßstab 48.400:1. Sie ist nur mit dem Mikroskop lesbar.

 

 

Die Bibel ist ein Bestseller

Die Bibel ist das weltweit am meisten verbreitete Buch, das am häufigsten gedruckte Buch der Welt (jährlich über 550 Millionen Bibeln und Bibelteile) und das in die meisten Sprachen übersetzte Buch (im Jahr 2009 gibt es die gesamte Bibel in 451 Sprachen, Teile in 2.479 Sprachen).

 

 

Die Bibel ist das teuerste Buch der Welt

Im Mittelalter war eine Bibel-Handschrift so viel wert wie vier Bauernhöfe. Die gedruckte Gutenbergbibel war schon günstiger, sie kostete so viel wie eine Rinderherde mit etwa 50 Ochsen. Heute ist eine Gutenberg-Bibel mehrere Millionen Euro wert.

 

 

Die Bibel ist das Buch mit der längsten Geschichte

Ihr Inhalt umfasst die Zeitspanne von annähernd 6.000 Jahren.

 

 

Die Geschichte der Bibel beginnt mit einem Weg

Das abenteuerliche Wander-Leben der biblischen Nomaden ist von der Vorstellung geprägt: Gott wandert mit uns. Er behütet uns vor Gefahren. Daran erinnert die Geschichte von Abraham.

 

 

Die Geschichte der Bibelüberlieferung ist spannend wie ein Krimi

Erzählen – Aufschreiben – Vervielfältigen – Übersetzen – Drucken – Verbreiten...

 

 

Die Bibel mit allen Sinnen lesen

Auch blinde und sehbehinderte Menschen können die Bibel mit einer speziellen Tastschrift, der Braille-Schrift, mit den Fingern lesen.

 

 

Die ältesten biblischen Handschriften wurden durch Zufall entdeckt

Von den ursprünglichen Manuskripten der biblischen Bücher ist keines original erhalten. Bislang wurden nur Abschriften im Wüstensand oder in Klosterbibliotheken gefunden.

 

 

Die Bibel ist das am schönsten geschriebene Buch der Welt

Die Bibelhandschriften, die in den Schreibstuben der mittelalterlichen Klöster angefertigt wurden, gehören zu den schönsten Büchern der Welt. Eine Bibel von Hand abzuschreiben dauerte mehrere Jahre.

 

 

Die Bibel: Mitten im täglichen Leben

Sie hat über Jahrhunderte unsere Kultur, Gesellschaft und Alltag geprägt. Biblische Spuren gibt es in Sprache und Kunst, in Literatur, Musik, Film, Architektur und Werbung. Unsere Feiertage und Feste im Jahreskreis haben biblische Wurzeln.

 

 
english